Verkehrsrecht bzw. Straßenverkehrsrecht

Das Straßenverkehrsrecht bezieht sich auf die Sicherheit und Durchführung des Verkehrs auf der Straße sowie auf Verkehrsflächen, die der Allgemeinheit zugänglich sind (wie Parkplätze oder Parkhäuser von Kaufhäusern).

Verkehrsunfallrecht (Schadensregulierung)

Sie stehen vor einer roten Ampel, als jemand von hinten auf Ihr Fahrzeug auffährt, so dass Sie auf das vor Ihnen stehende Fahrzeug aufgeschoben werden. Ihr Wagen ist schwer beschädigt und Sie haben ein Schleudertrauma und dauerhaft gesundheitliche Probleme.

Wir helfen Ihnen, Ihre Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung durchzusetzen.

Es stehen Ihnen aber nicht nur Ansprüche zu, es gilt auch einige Pflichten zu beachten. Auch hier beraten wir Sie gerne, um Nachteile zu vermeiden.

Verkehrsstrafrecht / Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

Sie haben einen Unfall verursacht und es wird Ihnen vorgeworfen, zu schnell gefahren zu sein, die Vorfahrt nicht beachtet zu haben oder gar grob verkehrswidrig gehandelt zu haben. Es droht Ihnen ein Bußgeld oder eine Geldstrafe und der Führerscheinverlust.

Wir übernehmen Ihre Verteidigung und achten darauf, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben.